KONZERT I Die., 19. September 2017, 19.00 Uhr Frankfurt Gallustheater
KONZERT I I Mi., 20. September 2017, 19.00 Uhr Frankfurt Gallustheater


PROGRAMM: Werke von Michael Sell (1942)
1. Meer Gold f. gr. Orch. op 162015
2. Super A wix he für Flöte und gr. Orchester op 23699
3. Wind 421 Konzert f . Schlagz.., Solo Trpt. **) u. gr. Orch. op 5612
4. Superformel Perc. f. Solo u. gr. Orch. op 56985
5. Großer Attraktor, konzertante Szene I, für Bariton und gr. Orchester, op 3496 b, neue Fassung, 2016
Pause
6. Großer Attraktor, konzertante Szene II, für Sopran, Bariton und gr. Orchester, op 3496 b, neue Fassung 2017 ( UA )
7. Super Solo für Trompete/Euphonium und Klavier *) zugleich, Orchesterfassung op 11112009,1
8. Superformel Viola, Fassung für Solo und großes Orchester op 56981
9. Konzertante Interpretation von „La Bourse“ des G.P. Telemann aus dem Jahre 1720 vom Liebfrauenberg in Frankfurt am Main der Welt überlassen, Fass. für Trompete *), Viola, Percussion (Hölderlin Trio) und großes Orchester op 12794
10. Random f. großes Orchester op.362013

Solist/Solisten: Mandler **) Hübner *)
Hölderlin Trio: Hübner, Mayer-Lindenberg, Ohta bei La Bourse ... ...

Besetzung H 2017
Hölderlin Trio: Paul Hübner, Trompeten, Alphorn, Euphonium & Klavier zugleich; Annegret Mayer – Lindenberg, Viola; Yuka Ohta, Percussion; Maren Schwier, Sopran, Johannes Hill, Bariton; Lutz Mandler, Trompete, Alphorn, Euphonium; Jeff Mack, Trompete, Alphorn, Euphonium; Samuel Stoll, Horn; Helmut W. Erdmann, Flöte; Michael Sell Trompetenorchester mit Horn, genaue Besetzung im Abendprogramm.
Malte Burba, Blechbläser – Supervision
Frank Heckel, Assistenz
Michael Sell, Leitung

Änderungen vorbehalten.

Programm - Redaktion: sell.music@web.de

Projekt Herbst 2017 wird unterstützt vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main und der Projektgruppe Kultur im Ghetto, Frankfurt (M)